FDP stellt sich neu auf

Im Zuge der erfolgreichen Kommunalwahl hat die FDP Enger ein drittes Ratsmandat bekommen. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Norbert Busch gewählt, sein Stellvertreter ist Peter-David Friedrich. Drittes und derzeit jüngstes Ratsmitglied ist die 23-jährige Céline Joswig.

Unterstützt wird die Fraktion durch weitere neun sachkundige Bürger. Diese vertreten die FDP als Sprecher oder deren Stellvertreter in den Ausschüssen des Rates. So ist Claudia Dessin im Ausschuss für Schule, Jugend und Sport Sprecherin der FDP. Alle Personalvorschläge der FDP wurden in der letzten Ratssitzung einstimmig angenommen. „Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit“ betont der FDP-Ortsvorsitzende Peter-David Friedrich. „Unser Personal ist eine gute Mischung aus Jung und Alt mit den verschiedensten Berufen.“ Der neu gewählte Fraktionsvorsitzende Norbert Busch dankte auf der jüngsten Fraktionssitzung den ausgeschiedenen FDP-Ratsmitgliedern Berthold Dessin und Angela Franke: „Ihr habt die FDP über mehr als 20 Jahre engagiert im Rat der Stadt Enger vertreten. Wir neuen treten da in sehr große Fußstapfen.“ Mit seinem stark verjüngten Team will die FDP alles daran setzen, mit Vernunft Enger besser zu machen.